10. Oktober

Day(s)
Hour(s)
Minute(s)
Second(s)

#online – unKonf

DAS ERWARTET EUCH

Die „unKonf“ ist eine UnKonferenz und richtet sich an interessierte Software-Entwickler/innen, die sich zu aktuellen Themen gemeinsam austauschen möchten. Eine Unkonferenz ist eine Veranstaltung ohne festes Programm. Themen und Zeitplan werden gemeinsam am Anfang des Tages festgelegt. Anders als bei „klassischen“ UnKonferenzen wird uns eine Keynote auf den gemeinsamen Tag einstimmen.

Dieses Jahr findet die unKonf online statt. 
Informationen zur Plattform erhaltet ihr via Twitter oder auf der Webseite.

UNSERE SPONSOREN

PROGRAMM

Fixes Rahmenwerk

09:15 – 09:45 Registrierung
09:45 – 10:00 Intro
10:00 – 10:45 Keynote
10:45 – 11:45 Sessionplanung
18:00 – Networking…Let’s chat

… nun liegt es an DIR!

Was bewegt dich? Was interessiert dich? Gemeinsam verplanen wir den Tag. Sessionvorschläge können vorab oder während der Sessionplanung über die unKonf App eingereicht werden.

THEMEN, DIE EUCH BEGEISTERN

CI/CD
Open Source
Remote Teams
Code Quality
Kubernetes
Headless (CMS / Commerce)

Low Code / No Code
Progressive Web Apps
Cybersecurity
Javascript
WebAssembly

HERZLICH WILLKOMMEN

Nadia Fischer

Nadia Fischer studierte ursprünglich Internationale Beziehungen in Genf, langweilte sich aber in der Politik und wechselte in die Technologie. Zuerst als Marketingleiterin in einem Startup-Unternehmen in San Francisco, wechselte sie dann als Scrum Product Owner und Business Developer zur Schweizer Webagentur Liip. Danach war sie Teil des Führungsteams im PwC Experience Center und spezialisierte sich auf agiles Coaching für digitale Transformationen. Nadia ist Mitbegründerin des Tech Start-ups Witty Works – es entwickelt Software, die zur Steigerung von Diversität und Inklusion in MINT-Teams führt.

Lukas Kahwe Smith

Lukas has been working with PHP since before the century with a focus on backend architectures and databases and has worked on various open source libraries. He is the current lead of the diversity initiative for the Symfony project. In his spare time he is a passionate ultimate frisbee player.

Keynote: Startup life

It has become hip to call yourself a startup as a badge of honor to mean you’re fresh, modern, and agile.

The reality is that it’s often just a euphemism for bad pay and unpaid overtime. But what does it really mean to try and build up an IT business entirely self-funded from the ground up? In this session, we will look at all the aspects that come into play from technology, design, feature, marketing, and financial decisions. Even if you don’t plan to ever create your own startup, knowing the realities will help with understanding the needs and decision processes of startups. And if you are thinking about starting your own, we hope we can inspire you and give you some practical advice to be successful.

#PastramiChallenge

Keine unKonf ohne mein geliebtes Pastrami!

Die klassische, analoge unKonf musste zwar ausfallen, aber es wäre nicht die unkonventionellste Konferenz Mannheims, wenn wir nicht eine Alternative hätten!

…und damit du auch gut versorgt bist, gibt‘s wie immer Pastrami, nur diesmal aus der eigenen Küche.

Mach dir dein eigenes Pastramisandwich mit dem hier gezeigten Rezept oder eine ganz eigene Kreation und zeig sie uns auf twitter mit #PastramiChallenge.

Wer dann immer noch nicht genug bekommt, besucht Laras Kantinchen – unseren unKonf Pastrami FoodTruck.

und so wird's gemacht

Die Zutaten

  • 2 Scheiben Roggenbrot
  • 150 g Pastrami
  • Einige Blätter Salat
  • Gurke
  • Zwiebel
  • 3 EL Frischkäse
  • 3 EL Senf
  • 100 g Cheddar
  • ein bisschen Essig
  • etwas Salz & Zucker
  • Öl zum Braten

Das Pastrami zunächst in dünne Scheiben schneiden und beiseite stellen.

Auch die Gurke in feine Scheiben schneiden und mit 2 EL Weißweinessig und 2 EL Zucker und etwas Salz marinieren.

Den Ofen auf 180°C vorheizen.

Die Zwiebel in feine Ringe schneiden und in etwas Öl und mit einem TL Zucker bei mittlerer Hitze ein paar Minuten lang knusprig braten.

In der Zwischenzeit Frischkäse und Senf vermengen. Die Brothälften mit der Frischkäse-Senf-Mischung oder mit Sahnemeerrettich bestreichen und dick mit den Pastrami-Scheiben belegen (nach Belieben vor dem Belegen noch anbraten).

Die marinierten Gurken und gerösteten Zwiebelringe darauf verteilen und die Brothälften aufeinanderlegen.

Fertig ist das unkonf-Pastrami!

unKonf@home

DEIN WOHNZIMMER WIRD ZUR BÜHNE

ORGANISATOR bitExpert AG

bitExpert AG
Industriestr. 35
68169 Mannheim

UNKONF